DIERS 4D motion  

DIERS 4Dmotion®

Dynamische Wirbelsäulenvermessung

 


Mit dem DIERS 4D motion® ist es gelungen, die bewährte formetric-Technologie zur strahlenfreien Wirbelsäulenvermessung in die Dynamik zu überführen. Mittels modernster Kameratechnik (60 Bilder pro Sekunde) und innovativer Software ist es erstmals möglich,  das komplexe Zusammenwirken von  Wirbelsäule und Becken während des Gehens zu messen und in bewegten Bildern darzustellen. 


> Informationsmaterial anfordern

 

      
Klinische Anwendungsbereiche:

 

▪  Skoliose
▪  Skoliotische Fehlhaltungen
▪  Beckenstellungen
▪  Cranio-mandibulare Dysfunktionen (CMD)
▪  Kyphosen / Lordosen
▪  Rückenschmerz-Patienten
▪  Beinlängendifferenzen
▪  Fuß-Fehlstellungen
▪  Funktions-Analysen
▪  Bewegungsanalysen

 

u.a.

 

 

             


Vorteile für den Patienten:



▪  Strahlenfreie Methode
▪  Sofortiges Messergebnis
▪  Beliebig oft wiederholbar
▪  Unmittelbarer Vorschlag für Therapiemöglichkeiten
▪  Neue Messmethode mit weiterführenden Informationen
 

 

© Copyright 2012 DIERS International GmbH